Centrolino

Kinderland im Einkaufszentrum CentrO
Oberhausen/D 2017

Heike Schlauch raumhochrosen
für Ravensburger Freizeit- und Promotion GmbH

In Europas größtem Shoppingcenter, dem CentrO Oberhausen, gehen Kinder gemäß dem Motto „Der Natur auf der Spur“ in einer überdimensionalen Naturlandschaft auf Entdeckungsreise. Die rund 700 Quadratmeter große Erlebniswelt bietet den Kindern im Alter von 3 bis 11 Jahren Raum zum Bewegen, Klettern und Verstecken. Nebenbei können Sie spielerisch ihr Wissen erweitern und neugierig werden auf neue Themen.

Spaß und Action im offenen Spielbereich mit zusätzlichem Kinderbetreuungsangebot

Ein gemeinsames Familien-Shoppingerlebnis, das lange in Erinnerung bleibt! Eltern finden im neuen Centrolino Platz zum Verweilen, während die Kinder aus unterschiedlichsten Perspektiven die Kinderwelt erkunden. Kletternetz, Ameisenkletterregal und Vogelnest sind nur einige der möglichen Stationen.

Mit allen Sinnen die Welt entdecken! Dies gilt besonders für die kleinsten Besucher. Ein Kleinkindbereich zentral unter der zweiten Ebene situiert, ist nieder, geschützt und ausgestattet mit Softplaymodulen.

Hands On! Ein Multifunktionsbereich, ausgestattet mit einer umlaufenden Sitzbank und Tischen, kann als betreuter Kinderbereich abgetrennt oder zur Eventfläche umfunktioniert werden.

Ravensburger Freizeit- und Promotion GmbH: Sandra Schneckenburger, Mirko Bandlow

Entwurf und Planung: Heike Schlauch raumhochrosen, Team: Heike Schlauch, Andreas Litschauer,
Beratung Raumenergetik und Raumpädagogik: Dasi Grohmann

Grafik: Stefanie Grewe

Möbel und Holzwände: Hasso Jahns Form und Sonderbauten, Wolfgang Zäschke

Stahlbau: STS Stahlbau, Paul Wilhelmy, Axel Ludwig

Lichtplanung: Dieter Heuberger

Fotografie: Albrecht Imanuel Schnabel