Digitale Ausstellung Graz/A

YES THEY PLAN !

Die Bundeskammer der ZiviltechnikerInnen | Arch+Ing holt in einer Wanderausstellung Arbeiten von 80 Österreichischen Architektinnen vor den Vorhang. Unser Beitrag im pdf.

Schaufenster

Herrengasse 16
Graz/Austria

PDF

Die Ausstellungen in der Kunstbox und auf den Billboards bleiben bis Ende Februar 2020

BILLBOARDS FELDKIRCH Eröffnungsausstellung

Don´t be afraid of colours.

Heike Schlauch bespielt vier Kunst-Plakatwände in der frisch renovierten James-Joyce-Passage in Feldkirch.

James-Joyce-Passage

A – 6800 Feldkirch

zum Projekt

KUNSTBOX FELDKIRCH Eröffnungsausstellung

Beteiligung ist weder ein Luxus, ...

Planung Kunstbox und Ausstellung: Heike Schlauch raumhochrosen

Entwurf Kunstbox: raumhochrosen – Heike Schlauch und Robert Fabach

POTENTIALe Festival Magazin

Jahnplatz

A – 6800 Feldkirch

zum Projekt PDF

POTENTIALe Messe Gruppenausstellung

Werkschau Architektur

Ein neuer Schwerpunkt der Werkschau lädt in seinem diesjährigen Auftakt führende Architektinnen an einen Tisch.

Magazin Messe/Fair/Feria

Pförtnerhaus, Reichenfeldgasse 9

A – 6800 Feldkirch

PDF

Ziviltechnikerinnen gestalten Zukunft

Anläßlich des 100. Jahrestages der Zulassung von Frauen zum Architekturstudium in Österreich wird die Wanderausstellung erneut gezeigt. Es erscheint ein Katalog mit demselben Titel.

Technische Universität Graz

PDF

im Österreichischen Kulturforum, Instanbul

Ziviltechnikerinnen rücken Denkmäler in ein neues Licht

Die Ausstellung zeigt Arbeiten von Österreichischen Architektinnen und Ziviltechnikerinnen zum Thema „Planen und Bauen in historischer Umgebung“.

Weiterer Ausstelungsort in der Türkeii:
01.-15. April 2018 an der TU in Yildiz

Ausstellung Ziviltechnikerinnen

PDF

Getting Things Done

Rio de Janeiro, Brasilien

Centro Cultural Correios
Rua Visconde de Haboraí, 20
Centro Corredor Cultural
20010-976 Rio de Janeiro

Getting Things Done

Architekturmuseum Estland, Tallinn, Estland

Wanderausstellung in Treze Tílias

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

Centro de Eventos Maria Thaler Moser, Treze Tílias, Brazil

zum Projekt

Wanderausstellung in Istanbul

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

Yildiz Teknik Universitesi, Istanbul

zum Projekt

Wanderausstellung in Blumenau, Brasilien

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

Foundation Regional University of Blumenau (FURB), Blumenau, Brazil

zum Projekt

Ausstellung im werkraum Bregenzerwald

Archiv der Formen

Die Schubkästen, ein modulares Möbel, die Tierkarawane als Holzspielzeug und die Vogelhäuser, eine Serie der Vorarlberger Baukunst, sind bei der Ausstellung im

werkraum Bregenzerwald

Wanderausstellung in Curitiba

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

Museu Municipal de Arte (MUMA), Curitiba, Brazil

zum Projekt

Wanderausstellung in Halifax

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

Dalhousie University, Halifax

zum Projekt

Wanderausstellung in Maryland

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

University of Maryland

zum Projekt

Ausstellung im vai

Kollektive Erinnerungen: 20 Jahre für gute Architektur

vai – Vorarlberger Architektur Institut
Marktstraße 33
6850 Dornbirn

zum Projekt PDF

Wanderausstellung in Toronto

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

Urban Space Gallery, Toronto

zum Projekt

Wanderausstellung in Liège

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

University of Liège

zum Projekt

Wanderausstellung in Mulhouse

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

City Library of Mulhouse

zum Projekt

Wanderausstellung in Ghent

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

University of Leuven, Ghent

zum Projekt

Bürobesuch und Werkvorstellung

Architektinnen: Zugänge zu Architektur von Frauen in Vorarlberg

Von Juli bis September besucht das vai Architektinnen an ihren Arbeits- und Wirkungsstätten. Sprechen über Arbeitsbedingungen und Sichtbarmachen der Resultate und Wirkungen der Arbeit von Architektinnen in Vorarlberg. Heike Schlauch präsentiert ihre Arbeit auf der Baustelle ihres zukünftigen Büros.

Baustelle Althofenweg 6, Lochau

PDF

Wanderausstellung in Kuala Lumpur

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

Galeri Petronas, Kuala Lumpur

zum Projekt

Wanderausstellung in Glasgow

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

The Lighthouse, Glasgow

zum Projekt

Wanderausstellung in Cardiff

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

Senedd Welsh Assembly Building, Cardif

zum Projekt

Wanderausstellung in Vaduz

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

Foyer der Universität Liechtenstein, Vaduz

zum Projekt

Wanderausstellung in Budapest

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

FUGA – Budapest Center of Architecture, Budapest

zum Projekt

Krippenschauen

Ein Querschnitt aus dem Schaffen Vorarlberger Krippenvereine ist während der Advents- und
Weihnachtszeit im Atrium des vorarlberg museums zu sehen.

Ausstellungsgestaltung: Heike Schlauch raumhochrosen
Grafik: Cornelia Wolf

vorarlberg museum, Bregenz

Kornmarktplatz 1
6900 Bregenz

Wanderausstellung in Bucharest

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

UAUIM – Facultatea de Arhitecture, Bucharest

zum Projekt

Wanderausstellung in Berlin

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

Österreichisches Kulturforum, Berlin

zum Projekt

Wanderausstellung in Zagreb

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

Oris House of Architecture, Zagreb

zum Projekt

Wanderausstellung

Ziviltechnikerinnen rücken Denkmäler in neues Licht

Ausstellung des Projektes Historistische Villa

Ausstellungsorte
09/2015 Bundesdenkmalamt Graz
05/2016 Salzburg
06/2016 Linz
09/2016 Klagenfurt
10/2016 Bad Radkersburg
01/2017 Ljubliana
02/2017 Wien
03/2017 Bregenz
04/2017 Innsbruck

zum Projekt

Wanderausstellung in Oslo

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

Norsk design- og arkitektursenter (DOGA)

zum Projekt

Wanderausstellung in Belgrad

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

Gallery of the Faculty of Fine Arts, Belgrade

zum Projekt

Wanderausstellung 'Getting Things Done' in Marocco

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

Galérie d’Art Oujda, Marocco

zum Projekt

Wanderausstellung in Marocco

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

Centre d’art contemporain de Tétouan, Marocco

zum Projekt

Wanderausstellung im COAM Madrid

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Beitrag Wohnanlage Brielgasse

Getting Things Done

COAM, Madrid

zum Projekt

Ausstellung im vorarlberg museum

Römer, Alamannen, Christen - Das Frühmittelalter am Bodensee

Ausstellungsgestaltung Heike Schlauch – raumhochrosen, Andreas Litschauer, Anna Böhler

vorarlberg museum, Bregenz

zum Projekt PDF

Ausstellungseröffnung im vai, Dornbirn

Unit Architektur

Leitung: Martina Pfeifer-Steiner
KuratorInnenteam: Marina Hämmerle, Ursula Ender, Heike Schlauch, Georg Bechter

Lange Nacht der Museen

Eröffnung Vorarlberger Jagdmuseum

Grafisches und szenografisches Konzept: chezweitz GmbH, Berlin
Planung und Oberleitung: Heike Schlauch – raumhochrosen

Vorarlberger Museumswelt

Obere Länder 3
6820 Frastanz

zum Projekt

Ausstellung im Werkraum Bregenzerwald

Getting Things Done: Evolution of the Built Environment in Vorarlberg

Wohnanlage Brielgasse als Beitrag zur Ausstellung
credit: Lucas Breuer

www.werkraum.at

Werkraum Bregenzerwald

Andelsbuch

zum Projekt

Ausstellung mit KunstVorarlberg

Memory Tree

eine Ausstellung zum Thema Demenz

www.kunstvorarlberg.at

Villa Claudia

Bahnhofstraße 6
6800 Feldkirch

zum Projekt

Ausstellung, vai Dornbirn

Hohe Auflage

Architekturgeschichten
aus den Vorarlberger Nachrichten

vai – Vorarlberger Architektur Institut

Marktstraße 33
6850 Dornbirn

f.re.e - Reise- und Freizeitmesse München

Messestand Vorarlberg Tourmismus GmbH

Entwurf: chezweitz & partner, Berlin
Umsetzung: raumhochrosen

München

Ausstellung im Rahmen der Langen Nacht der Museen / KunstVorarlberg

Katalogpräsentation Kunst.Box

und Vorstellung des
Konzepts der mobilen.Kunst.Box

www.kunstvorarlberg.at

Villa Claudia

Bahnhofstraße 6
6800 Feldkirch

zum Projekt

Ausstellung mit KunstVorarlberg

V.Stil

Aktuelle Arbeiten angewandter KünstlerInnen von KunstVorarlberg

www.kunstvorarlberg.at

Villa Claudia

Bahnhofstraße 6
6800 Feldkirch

zum Projekt

Ausstellung im HDA, Graz

Raumfinden - Werkzeuge des Entwerfens

über die Entstehung von Architektur im Zusammenspiel von Werkzeugen und Methoden

zum Video

Haus der Architektur

Mariahilferstraße 2
8020 Graz

zum Projekt

Ausstellung mit KunstVorarlberg

Kunst.Box

Interweaving coloured loops give a positive visual atmosphere and a gently stimulating background to the room.

Kunst.Box

Kirchstraße
6900 Bregenz

zum Projekt

Ausstellung, vai Dornbirn

Unsichtbare Stadt

Ausstellung und Buchprojekt – Stadterkundungen und -betrachtungen in Dornbrin

vai – Vorarlberger Architektur Institut

Marktstraße 33
6850 Dornbirn

PDF

Ausstellung im Rahmen der Schubertiade/ KunstVorarlberg

Schubert Fragmente

Bricolage mit Bienenwachs und Paraffin auf Leinwand

Schwarzenberg

Dorfgalerie
6867 Schwarzenberg

zum Projekt

Ausstellung im Rahmen des Kulturfestivals 'R(h)ein - Raus' / KunstVorarlberg

Brückenfest

Kunstinstallation auf der Brücke am Grenzübergang Widnau

zum Projekt

Ausstellung mit KunstVorarlberg

Heimatkunde

16 künstlerische Positionen zum Thema Rheintal

Kunst Palais Liechtenstein

Schlossergasse 8
6800 Feldkirch

zum Projekt

Ausstellung 'AustriArchitektur'

raumhochrosen

Österreichs junge Architektengeneration

Aedes

Christinenstr. 18-19
10119 Berlin

Stadtinstallation in Lindau

Wandlungen

Projektion auf die Glassfassade des Geschäftshauses ‘Vom Fass’

Lindau

zum Projekt