Krippenschauen

Ausstellungsgestaltung
vorarlberg museum, Atrium
Bregenz/A, 2015

Die minimale Konstruktion und die Verwendung von ausschließlich wiederverwertbarem Material trägt sowohl ökonomisch als auch ökologisch der kurzen Ausstellungsdauer von 6 Wochen Rechnung. Gekantetes Material umschließt das kreisrunde Ausstellungspodest und schafft einen intimeren Ausstellungsraum inmitten des 23 m hohen Atriums.