Munchkin's Club Monaco

Private Kinderbetreuungseinrichtung
Monaco, 2013

Heike Schlauch – raumhochrosen mit Robert Fabach

Der beste Platz für Kinder
An einem der schönsten Plätze von Monte Carlo, mit Blick aufs Meer, breitet sich die private Kinderbetreuungseinrichtung auf einer Fläche von 350 m2 im ersten Stock der NiBox aus. Ein Gebäude, das mit seinen Nutzungen der Jugend gewidmet ist, erhält mit dem Munchkin´s Club Monaco ein hochwertiges Angebot.

Entrée, Café- und Lounge, Freispielfläche, Bewegungsraum, Kunstbereich, Küchen- und Experimentierbereich, Verkleidungsecke, Kinderhaus, Babybereich, Geburtstagsraum

Entdecken und Entspannen – Kinder und Eltern fühlen sich wohl
Den Kindern im Club, im Alter von 0-8 Jahren, stehen an 7 Tagen die Woche verschiedenste Spiel- und Kursaktivitäten offen. Unterrichtsbereiche für Kunst und Werken, Musik und Tanz, zum Kochen und Experimentieren gliedern sich zwischen vielseitigen Raumteilern in einen großzügigen Gesamtraum.
Forschungen zur kindlichen Entwicklung zeigen, dass Menschen nie offener, empfindsamer und aufnahmefähiger sind für die Einflüsse aus ihrer Umgebung als von der Geburt bis zum Alter von 6 Jahren. Vor diesem Hintergrund wurde ein Ort für beide – Kinder und ihre Eltern – geschaffen. Möbel und Ausstattung wurden speziell für diese Bedürfnisse gemeinsam mit den PädagogInnen entwickelt. Ein Cafébereich bietet Köstlichkeiten für Groß und Klein aus hochwertigsten Bio-Produkten.

Das Gesamtergebnis ist einzigartig in der Kombination von zeitgemäßem Unterricht und moderner Raumgestaltung.

Planung und Entwurf: Heike Schlauch – raumhochrosen mit Robert Fabach
Team: Heike Schlauch, Anna Edthofer, Anna Böhler, Michael Lampert, Robert Fabach
Beratung: Anja Hampel

Tischlerarbeiten: Montagebau Konrad – Konrad Nußbaumer, Norbert Maurer

Lichtplanung: Dieter Heuberger

Fotografie: Albrecht Imanuel Schnabel

Sir Roger Moore conteur pour enfants à Monaco